Beratung und Betreuung

Insbesondere ist eine mögliche Auswirkung des großen Preisdruckes in der Branche auf die Qualität der Bauausführung bei vielen Unternehmen eine allgegenwärtige Gefahr für Bauherren, die oft erst bei der Abnahme oder im schlimmsten Fall nach erfolgtem Einzug erkannt wird.

Die Beratung und Betreuung sollte deshalb nicht erst in der Bauphase oder gar erst bei der Abnahme erfolgen, sondern bereits bei der Angebotsprüfung, der Vertragsgestaltung und der Prüfung der Planunterlagen.

In den seltensten Fällen ist der preiswerteste Anbieter auch der beste, denn eine gute Qualität wird letztlich auch einen entsprechenden Preis haben. Ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis sollte das entscheidende Kriterium sein. Dieses zu finden, ist bereits ein Teil meiner Beratung, die sich schon in diesem Punkt in den meisten Fällen bezahlt macht.

 

Als DENA Energie-Effizienz-Experte verfüge ich über spezielle Kenntnisse rund um das Thema Energieeffizienz.

Die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude zählt hier ebenso zu meinen Leistungen, wie die Beratung von Bauherren zum Einsatz moderner Heizungsanlagen mit regenerativen Energieträgern.